Freitags Füller #137…

…hoch die Hände ab ins Wochenende! 🙂 Naja fast. Ein wenig dauert es noch, aber dafür gibt es die tollen Impulse von Barbara.

1.Warum müssen wir unser Verhalten miteinander und mit unserer Umwelt ändern, weil die aktuelle Krise zeigt, dass eine Fortsetzung keine realistische Option ist.

2. Das „gute Stück“ mitzunehmen wenn ich das Haus verlasse, das ist inzwischen eine Gewohnheit.

3. Unser Leben mit und in der Pandemie erinnert mich daran, dass wir grundsätzlich ein gutes Leben haben in Europa.

4. Ich bleibe auf meiner Spur so, wie ich es immer mache.

5. Wie sollte ich denn wissen, dass die aktuelle Politikerkaste so ideen- und ratlos ist.

6. Unsere aktuelle Situation zeigt mir, dass das viele nichts tun bzw. „ausdiskutieren“ der letzten 2 Jahrzehnte eben nicht eine preiswerte Lösung .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen entspannten Fernsehabend, morgen habe ich geplant, in der Küche weiterzuarbeiten und Sonntag möchte ich lecker Wildschwein essen!

Ein Gedanke zu “Freitags Füller #137…

  1. Anja Bauer

    Guten Abend,
    oh lecker Wildschwein,das mag ich auch sehr. Haben noch Bratwürste davon in der Tiefkühlung,, Die werden morgen gegrillt.
    Liebe grüße
    Anja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.