Freitags Füller #75…

nach den schönen Tagen kehrt das normale Leben langsam, aber sicher wieder ein. Zu meinen liebgewonnen Dingen gehört der Freitags Füller von Barbara, dem ich mich heute wieder voller Freude widme.

1. Weil ich heute langsam begreife, dass mein Bauchgefühl mich nicht getäuscht hat zeigt mir mein Körper vielleicht durch Krankheit an, dass ich etwas flasches tun könnte.

2. Die vielfältigen Erfahrungen meines kurzen Lebens haben mich zu dem Menschen gemacht, der ich bin.

3. Jede Woche beginnt mit einem Tag und hört mit einem Tag auf. Es liegt an uns selbst, was jeder für sich daraus macht.

4. Immer wieder zu erkennen, dass Menschen aufs neue versuchen mehr zu versprechen, als sie halten können geht mir gegen den Strich.

5. Das Beste ist unverändert keine Erwartungen zu haben. Dann kann ich nur überrascht, aber niemals enttäuscht werden.

6. Die pure Unvernunft gepaart mit einem großen Mangel an Authentizität und mangelnder Selbstreflexion mancher Menschen das nervt mich total!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend, morgen habe ich geplant, ich weiß es ehrlich gesagt nicht und Sonntag möchte ich mich weiter erholen und hoffentlich meine leichte, aber nervige Erkältung loswerden!

2 Gedanken zu “Freitags Füller #75…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.