Freitagsfragen #43…

ein großes Dankeschön an Bruellmausblog für diese Freitagsfragen und für all die anderen Fragen dieses Jahr!

1) Fandest Du Deinen Urlaub in diesem Jahr ausreichend? Wie hast Du ihn verbracht?

Ausreichend war er leider nicht, ich war mit unserer Tochter an der Nordsee und zum Reitturnier bei meinen Eltern, beides war sehr schön. Die Schatten der massiven Veränderungen, die leider dieses Jahr passierten, machten es mir nicht ganz leicht völlig zu entspannen.

2) Was war in diesem Jahr das größte Ereignis und wie hat es Dich bereichert/ beeinflusst?

Die Wiederentdeckung meiner wahren inneren Überzeugung/ Glaubens und diesen Stück für Stück in meinen Alltag einfließen zu lassen.

3) Was lief in diesem Jahr nicht wie geplant und wie kann es im nächsten Jahr besser werden?

Das kann hier nachgelesen werden.

4) Was war in diesem Jahr neu? Was hast Du gelernt oder ausprobiert?

Beruflich hab ich die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Kombination mit einer Art Eventmanager als neues Aufgabengebiet ausprobiert. Sehr interessant, ich bin mal gespannt wie das weitergeht. Beim Schießen habe ich eine neue Technik ausprobiert und merke, dass ich noch sehr viel üben muss. 😉

5) Was war die beste Nachricht?

„Wir sind unterwegs, hat alles geklappt. Wir sehen uns dann dort.“

6) Hast Du bereits Pläne für 2019?

Yepp, Brauchtum, Werte und Heimat werden mich zu Beginn des Jahres wieder voll in Anspruch nehmen. Dann findet im Sommer natürlich wieder das große Reitturnier statt, der ein oder andere Urlaub möchte verlässlich geplant werden. Eventuell steht ein Umzug an und wer weiß was die Zukunft für uns alle bereithält. 🙂

7) Worauf freust Du Dich im neuen Jahr?

Das ich mit unserer Tochter um 0:01 Uhr am 01.01.2019 das Feuerwerk bestaune.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.