Freitagsfragen #21…

heute mal am Samstag ;). Nach meinem „Termin“ am Vormittag war mir leider nicht so recht danach und ich braucht erstmal Zeit für mich. Lieben dank an den bruellmausblog für die Fragen.

1.) Kannst Du gut erklären?

Joa, kann ich.

2.) Bist Du geduldig?

„Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

Ich denke das beschreibt es sehr gut.

3.) Dein Chef möchte, dass Du Dir 20 Stunden Deiner Arbeitszeit des nächsten Monats nimmst, um etwas Neues zu erlernen. Was lernst Du?

Das Fließverhalten von verpressten Alu- oder Silberdichtungen würde ich mir genauer anschauen.

4.) Die Wahl der Qual: Quälende Müdigkeit während eines wichtigen Termins oder stündlich aufwachen während der nächsten Nacht?

Ab und an mal zu gähnen in einem wichtigen Termin kann nicht schaden, damit wird anderen Teilnehmern klar sie sollen mal zum Punkt kommen. Wird eh viel zu viel um den heißen Brei geredet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.