Papaferien Tag#13…

19.07.2017

Heute morgen war der letzte Papahalbpseudoferientag. Um 7:00 Uhr war dann der Wechsel zur Kindesmutter. Warum so früh? Keine Ahnung. Nach einer unendlich anstrengenden Diskussion mit unserer Tochter, warum so früh und warum sie nicht ausschlafen darf, hat sich unser Kind dann endlich unendlich langsam angezogen. Während dieses gefühlt unendlichen Vorganges, wurde von unserer Tochter mindestens dreimal betont, dass sie nächstes Jahr länger bei Papa bleiben möchte und wir zum Springreiten gehen müssen! Irgendwann hatte ich unsere kleine Maus im Auto und kurz vor sieben waren wir beide dann am vereinbarten Treffpunkt. Ihre Mutter kam nach uns an und ohne mein „Hallo, wie geht’s?“ zu erwidern hat sie die beiden Taschen wortlos in das Auto geräumt auch auf meinen Hinweis, dass unsere Kleine zwischendurch ein Ohr eincremt bekommen hat, hat die Mutter nichts gesagt bzw. unsere Maus danach gefragt während ich daneben stand. Bald hat die Mutter unserer Tochter ihre üblichen Hundebefehle gegeben, dass sie jetzt dem Papa Aufwiedersehen sagen soll.

Nach mehreren langen Umarmungen mit meiner Tochter, habe ich meiner Tochter und ihrer Mutter einen schönen Urlaub gewünscht und eine sichere Fahrt. Meine Tochter hat mir dann auch eine sichere Fahrt gewünscht und dann bin ich zu meinem Auto gegangen und zur Arbeit gefahren. Zumindest eine der beiden Damen hat etwas Anstand und Benehmen.

Viel zu schnell ist die Zeit mit meiner Tochter vorbei gewesen und das Wiedersehen ist leider unnötig spät am 10. August, aber eine andere Absprache war mit der Mutter leider nicht zu finden. 😦

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Papaferien Tag#13…

  1. Pingback: Arztbesuch… – xypsilonzett

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s