Papaferien Tag#04…

10.07.2017

heute wurde ich erst nachdem Brötchen holen mit Opa geweckt. 😉 Immerhin war es schon 7:30 Uhr als ich mit Deckenklau und Licht an von unserer Tochter geweckt wurde. Das Wetter war leider etwas umgeschlagen und daher haben wir uns nachdem Frühstück einen ruhigen Vormittag gemacht.

Tag_04_02.jpgGegen 11:00 Uhr wurde es wieder sommerlich schön und ich bin mit unserer Tochter zu meinen Schulen gefahren. Die Neugier war groß, auch wenn sie mein Gymnasium mit den ganzen großen Kindern etwas unheimlich fand, aber viele Fragen hat unsere Maus trotzdem gestellt und am Nachmittag hat sie der Oma auch ganz aufgeregt davon erzählt. Nachdem wir meine alte Grundschule angeschaut haben sind wir in der Stadt zum Mittagessen eingekehrt. Bei schönstem Sonnenschein haben wir am Marktplatz gespeist und danach unseren Stadtbummel fortgesetzt. Im Anschluß haben wir auf dem Rückweg eine meiner Cousinen besucht und waren dann gegen 17:00 Uhr wieder bei Oma und Opa.

Vor dem Abendbrot haben wir auf dem Sofa gekuschelt und ich hab unserer Maus ihr „Oma-lieblings-Elefantenbuch“ vorgelesen. Danach ging es in die Wanne und im Anschluß gab es Abendbrot und natürlich noch eine gute Nachtgeschichte. Danach schlief unsere Maus ein und träumte hoffentlich einen schönen Traum. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.