Papaferien Tag #3

Nachdem wir am Samstag erst spät ins Bett gekommen sind, war der Sonntagvormittag ruhig und langsam. Nach einem für uns unglaublich späten Frühstück. Wir haben erst so gegen 10:30 Uhr gefrühstückt, hatte ich mich dazu entschieden, den Tag bis zum Nachmittag mit Dösen und Entspannen zu verbringen. Für die Kleine Maus gab es dann noch ein kleines Mittagessen und gegen 14:30 Uhr sind wir dann zu einem Tierpark gefahren und haben dort eine Schulfreundin von mir mit ihrer Familie getroffen und uns einen sehr schönen Nachmittag gemacht. Die Kinder, sie hat eine zweijährige Tochter und meine kleine Maus haben fleißig die Tiere gefüttert und ich habe die Gelegenheit genutzt mit meiner Schulfreundin über Gott, die Welt, ihren Nachwuchs und meine Trennung zu sprechen. Dabei habe ich dann weitere Interessante Dinge erfahren über die Mutter meiner Tochter und leider erkennen müssen, dass auf der anderen Seite keine selbstreflexion erkennbar ist. Irgendwie ist das natürlich schade, insbesondere für die kleine Maus, leider auch nicht überraschend und am Ende hilft es mir sogar mit diesem Kapitel in meinem Leben abzuschließen und mich für die zahllosen neuen Möglichkeiten die sich ergeben zu öffnen.

Nachdem langsam bei beiden Kindern der Akku leer wurde haben wir gegen 17:00 Uhr die Rückfahrt zu Oma und Opa angetreten und dort gab es dann Schnitzel mit Fritten zum Abendbrot ganz der Wunsch der kleinen Maus, dem Oma und Opa nur zu gerne nachgekommen sind. Großeltern eben. So ging der Tag gemächlich und gemütlich zu Ende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.