Mittwoch, es kann nur besser werden

Eigentlich sollte der Tag gut anfangen. Gestern früh Feierabend gemacht, noch schnell bei der Industriemesse vorbei geschaut und dann nach Hause die Freundin auf ne Pizza eingeladen. Dann war der Tag auch gelaufen und man ist früh zu Bett, so richtig spießig.

Heute dann gut ausgeschlafen zumindest die Freundin, ich anscheinend nicht. Nachdem Frühstück hab ich dann festgestellt, dass Waschpulver Rückstände auf meinem Hemd waren und ich hab mich dann darüber doch mehr als ich wollte geärgert und dumm wie ich war hab ich das an wem ausgelassen?

Richtig der Freundin, die eigentlich auch nicht wirklich etwas dafür kann, aber irgendwie war der Wurm drin und dann ging das so weiter. Jetzt ist die Freundin sauer auf mich und das auch zu recht. Muss ich zu geben, was mir nicht so leicht fällt, aber ist eben so.

Jetzt hoffe ich einfach mal das wird uns heute wieder vertragen und uns gemeinsam Gedanken über die Zukunft und die anstehenden Veränderungen machen. Die Freundin ist nämlich ein wundervoller Mensch und ich bin Gott jeden Tag aufs neue dafür dankbar, dass ich sie kennen gelernt habe und Ihr jeden Morgen beim Frühstück in die Augen sehen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.